Es gibt Tausende von Krankheiten, aber nur eine Gesundheit ! Arthur Schoppenhauer

Alternativen und Ergänzungen zur Schulmedizin

Hoher Blutdruck – Hypertonie

Nur mal angenommen, Sie haben hohen Blutdruck. Sind Sie zufrieden mit Tabletten, die den BD senken? Dann sind Sie bei der Schulmedizin gut aufgehoben.

Möchten Sie gern herausfinden, wodurch Ihr BD sich erhöht hat? Und die Ursache angehen? Dann sind Sie bei mir an der richtigen Adresse.

Sicherlich kann es körperliche Gründe geben, die ihn auslösen. Doch auch hinter diesen stehen häufig emotional-seelische Konflikte. Körper, Geist und Seele können nicht isoliert voneinander betrachtet werden, sie bilden eine Einheit.

Körperliche Ursachen:

 - Übergewicht
 - Wassermangel
 - Mangelhafte Sauerstoffversorgung
 - Gestörte Mikrodurchblutung
 - Bewegungsmangel
 - Medikamente, Rauchen und Alkohol
 - Genetische Veranlagung
 - Hoher Salzverbrauch, Ernährung
 - Organerkrankung (Nieren, Schilddrüse, Gefäße…..)
 - Diabetes und andere Stoffwechsel-Störungen
 - Hormonelle Störungen
 - Schlafapnoe

Psychisch-emotionale Ursachen

 - Stress
 - Mobbing
 - Emotionale Belastungen
 - Angststörungen
 - Partnerschaftskonflikte
 - Einsamkeit
 - Entscheidungskrisen
 - Unterdrückte Wut
 - Traumatische Erfahrungen

Die Behandlung orientiert sich an den Ursachen:

Auf der körperlichen Ebene werden Mangelzustände ausgeglichen. Grunderkrankungen werden behandelt. Ernährungsgewohnheiten geändert usw. Logisch und einfach.

Blutdrucksenker einzunehmen und sonst alles beim Alten zu lassen……… - ok, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Die emotionalen Hintergründe werden mit Bach-Blütentherapie, Homöopathie, Hypnose oder Psychotherapie gelöst. Yoga, autogenes Training und Entspannungstechniken wirken unterstützend.